JETI Duplex 2.4EX Central Box 210 80001670

Artikelnummer: HA80001670

Bestelleinheit 1 Stück

Einzelpreis: 244,99 €

Menge:

Stück

auf Lager  Lieferzeit: auf Lager

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
244,99 € 205,87
zzgl. Versandkosten

JETI Duplex 2.4EX Central Box 210 80001670

Artikel-Nr: HA80001670
EAN: 8595245914424

Produktbeschreibung und Features
Die Central Box 210 ist der Nachfolger der beliebten Central Box 200. Speziell für den Einsatz auch leistungsstarker und stromhungriger Servos wurde bei der Central Box 210 ein Aluminiumgehäuse eingesetzt und auf die Überstromabsicherung der Servossteckplätze verzichtet. Die Central Box 210 bietet echte Akku-Redundanz, DITEX-Servotelemetrie, JETI EX-Telemetrie und bis zu drei Empfängereingänge (2x 2,4GHz und 1x 900MHz) für vollständige Strom- und HF-Signalredundanz.

Konfiguration über JETI Duplex DS/DC-Sender
Mit JETI Duplex DC/DS-Sendern kann das gesamte Potenzial der Central Box 210 voll genutzt werden. Über die Geräteübersicht des JETI Duplex DS/DC-Senders kann sehr einfach die gesamte Konfiguration der Servoausgänge, DITEX Servo- sowie JETI EX-Telemetrie, Funktionszuweisung usw. vorgenommen werden.

Kompatibilität mit Futaba S.Bus
Die Central Box 210 kann auch mit zwei S.Bus-Empfängern (z. B. Futaba R7003SB) verwendet werden. Einstellungen und das Auslesen der Telemetriewerte müssen allerdings über eine separat erhältliche JETIBOX vorgenommen werden.

Ein- und Ausschaltvorgang
Der Ein- und Ausschaltvorgang der Central Box 210 wird mit dem mitgeliefertem magnetischen Schaltgeber vorgenommen.

Empfohlene Empfänger
Als Empfänger können z. B. 2 RSat2- oder auch REX3-Empfänger genutzt werden. Optional ist der Einsatz eines REX Assist-Empfängers zusammen mit einem RSat2-Empfänger möglich, so erhält man eine Central Box mit Gyrostabilisierung.

Eigenschaften
- Konfigurierbare Servoausgänge
- Akkuanschlüsse 2x MPX-Stecksystem
- Robustes Aluminiumgehäuse für zusätzliche Kühlung und Schutz
- Firmware über JETI USB-Adapter und JETI Studio aktualisierbar
- Drahtlos programmierbar über die Geräteübersicht der DC/DS-Sender
- Bis zu 3 unabhängige Empfängereingänge (R1, R2, E1/R3)
- Bis zu 15 Servosteckplätze (geeignet für DITEX-Servotelemetrie)
- Bis zu 3 Telemetriesensoreingänge (E1/R3, E2/15, E3/14)
- Eingang für mitgelieferten Magnetschalter oder optionalen RC-Switch

Optionaler Überlastschutz
Bei der Central Box 210 wurde auf die eingebaute Überlastsicherung der einzelnen Servosteckplätze verzichtet. Um kritische Servos wie z. B. Schleppkupplungs-, Einziehfahrwerk- oder Störklappenservos abzusichern, kann die optional erhältliche Überlastsicherung DPSI OCP (Reiter Zubehör) verwendet werden.

Vergleichstabelle Central Box 210/220

Feature

Central Box 210 Central Box 220
Servosteckplätze 15 15
Abgesicherte Servosteckplätze (für Servos mit max. 30kg/cm) --- 11
Abgesicherte Servosteckplätze (für Servos mit max. 50kg/cm) --- 4
Empfängersteckplätze bis zu 3 bis zu 3
Satellitenunterstützung Ja Ja
Telemetrie Ja Ja
DITEX Servotelemetrie Ja Ja
Akkueingänge 2 2
Stromversorgung [V] 4 bis 8,4 4 bis 8,4
Spannungsregler Nein Nein
Dauerstrom [A] 20 20
Spitzenstrom (ca. 2 Sekunden) [A] 90 90
Leerlaufstrom [µA] 180 180
Betriebstemperatur [°C] -20 bis 75 -20 bis 75
Abmessungen [mm] 66 x 42 x 18 66 x 42 x 18
Gewicht [g] 59 64

 

Lieferumfang
1 JETI Duplex 2.4EX Central Box 210, 1 Magnetschalter, 1 Magnetschlüssel und 1 Patchkabel.

Wichtiger Hinweis
Wird der Cortex pro an einer CentralBox betrieben, bitte unbedingt ein zusätzliches Patchkabel zur +/- Versorgung nutzen. Siehe die ausführliche bavarianDEMON CORTEXpro Anleitung.

Schon gesehen?

PS Powerschalter black

€ 33,00
incl. 19% MwSt

Zepsus Dual Battery Magnetic 7A

€ 49,50
incl. 19% MwSt

D-Power Antares 6A UBEC Regler

€ 19,90
incl. 19% MwSt