KAVAN Beta 1400 ARF - rot

Artikelnummer: KAV02.8085

Bestelleinheit 1 Stück

Einzelpreis: 189,90 €

Menge:

Stück

auf Lager  Lieferzeit: auf Lager

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
189,90 € 159,58
zzgl. Versandkosten

KAVAN Beta 1400 ARF - rot KAV02.8085

Artikel-Nr: KAV02.8085
EAN: 8596450048928

Praktisch fertiges Modell eines Schulmotorseglers mit einer Spannweite von 1400 mm aus dem nahezu unzerstörbaren extrudierten Polyolefinschaum (EPO) mit einem Brushless-Motor, 20A Regler und 4 Servos. Gesteuert werden Seiten-, Höhen- und Querruder sowie Drehzahlregelung des Motors.

Das Modell BETA 1400 unter der Marke KAVAN behält äußerlich die Merkmale des ursprünglichen Modells BETA 1400 bei, allerdings ist es ein völlig neues Modell mit leicht veränderten Abmessungen, einem neuen Flügelprofil, Brushless-Motor mit einer Klappluftschraube und einem wesentlich anspruchsvolleren Design. Neue Formen und Fortschritte in der Schaumstofftechnik sorgen dafür, dass alle Teile viel feiner und präziser sind. Das Modell BETA 1400 - ein zuverlässiger und leistungsfähiger Schul- und Übungsmotorsegler - ist ideal für Flugneulinge, die es vom Erlernen des Fliegens bis zu akrobatischen Figuren und zum thermischen Segeln führt. Genauso erfreut es Hobbyflieger, denen es ein platzsparendes und leicht transportables Modell für tolles, entspanntes Modellfliegen bietet.

BETA 1400 ist aus dem hoch resistenten, extrudierten Polyolefinschaum EPO gebaut und wird mit einem Brushless-Motor angetrieben. Dank dem auf dem Pylon hinter dem Flügel platzierten Motor widersteht das Modell sehr gut einer groben Behandlung und verträgt auch Stecklandungen, die bei den klassischen Modellen mit dem Motor in der Rumpfnase zur Beschädigung der Luftschraube führen würden.

Der Brushless-Motor (mit Outrunner, C2814-1400) ist auf dem Rumpf, am Pylon hinter dem Flügel mit einer Klappluftschraube montiert. Im Rumpf aus EPO-Schaum mit CFK Längsverstärkungen befinden sich der Regler KAVAN R-20B, Seiten- und Höhenruderservos GO-09. Die Kabinenhaube ist abnehmbar mit Magnetverschlüssen. Der zweiteilige Flügel ist auch aus EPO-Schaum gefertigt. Die Querruder werden von 2 Servos gesteuert, die im Flügel durch kurze direkte Drahtgestänge angelenkt sind. Die Flügelhälften werden mit einem CFK Rohrverbinder verbunden und mit einer Schraube auf der Unterseite des Flügels gesichert. Die Leitwerke in der klassischen Anordnung sind gleichfalls aus EPO-Schaum hergestellt und werden mit Bowdenzügen angesteuert. Der Motor wird durch den Fahrtwind gekühlt, der durch den Pylon und Motoröffnungen strömt.

Die Fertigstellung umfasst lediglich das Ankleben von Leitwerken (mit einem mittelflüssigen Sekundenkleber), das Aufsetzen der Flügelhälften, den Anschluss des Empfängers und des Antriebsakkus. Gesteuert werden Querruder, Seiten-, Höhenruder und Motordrehzahl.

Zur Steuerung des Modells brauchen Sie mindestens ein 4-Kanal-RC-Set. Es ist ideal, zumindest ein 5-Kanal-Computer-RC-Set zu verwenden. Mit dem 5-Kanal-Computer-RC-Set können Querruderservos unabhängig gesteuert werden, sodass Querruder einfach differenziert und als aerodynamische Bremse gemischt werden können. Sie können die Steuerung des Modells weiter verbessern, indem Sie Dualrate-Ausschläge oder exponentielle Ausschläge programmieren.

Zur Stromversorgung des Modells benötigen Sie einen 3-Zellen-LiPo-Akku 11,1 V mit einer Kapazität von 1600-2200 mAh mit einer Mindestbelastbarkeit von 20C.

BETA 1400 ist für Flugneulinge geeignet - wir empfehlen immer - unter der Aufsicht eines erfahrenen Piloten die ersten Starts vorzunehmen, um eine erholsame Zeit beim Modellfliegen zu genießen. Die Flugeigenschaften sind angenehm. Das Modell macht Sie mit der Steuerung um alle drei Achsen sowie mit der richtigen koordinierten Steuerung mit Seiten-, Höhenruder und Querrudern bekannt. Diese Erfahrung ist nützlich, wenn Sie beginnen, mit Ihrem ersten Kunstflug-Modell oder Semi-/ Scale-Modell zu fliegen. Mit der Änderung der Längenverhältnisse der Servo- und Ruderhebel können Sie die Ruderwege einstellen. Der Flugneuling beginnt mit kleinen Ausschlägen. Der erfahrene Pilot stellt große Ausschläge ein, die auch ein bisschen Kunstflug ermöglichen - Loopings, Fass-Rollen und Turns schafft BETA ganz gut! Die Leistung des Motors ist ausreichend für einen sehr steilen Aufstieg. Das Modell ist dabei nicht übermotorisiert, was den Flugneulingen Schwierigkeiten verursachen könnte. BETA 1400 kann auch schwache Thermik ausnutzen und am Himmel ganz lange verweilen.

Technische Daten:
- Spannweite [mm]: 1400
- Länge [mm]: 966
- Gewicht [g]: 700 - 770
- Flügelfläche [dm2]: 24.5
- Steuerbare Funktionen: Seite, Höhe, Quer und Motor
- Bauaufwand: S1
- Schwierigkeitsgrad: P1,P2

Das ARF-Set enthält: einen Rumpf aus EPO mit einem montierten Brushless-Motor, einer Klappluftschraube 7x6", einem Drehzahlregler KAVAN R-20B und 2 Servos, einen Flügel aus EPO mit zwei montierten QR Servos, Leitwerke aus EPO, einen CFK Rohrverbinder für den Flügel, eine ausführliche Bau- und Fluganleitung.

Schon gesehen?

Thermus Segler Holzbaukasten 1400 mm

€ 69,90
incl. 19% MwSt

EFL01650 Conscendo Evolution 1.5m BNF

€ 239,99
incl. 19% MwSt

Synergy Gold 845 mm S29 RC Factory

€ 68,00
incl. 19% MwSt